Start Schlagworte Muslimbruderschaft

Schlagwort: Muslimbruderschaft

529 Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

0
Ein Strafgericht in Oberägypten hat am Montag 529 Unterstützer der Muslimbruderschaft zum Tod verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, sie seien im August an der Ermordung des stellvertretenden Kommandanten einer Polizeistation beteiligt gewesen. (Foto: dpa)

Türkei und Katar nicht zu Konferenz gegen Extremismus geladen

0
Ägypten hat Katar und die Türkei nicht zu einer bedeutenden islamischen Konferenz eingeladen. Die Entscheidung steht im Zusammenhang mit der Unterstützung der Muslimbruderschaft durch Ankara und Doha. (Foto: reuters)

Die Revolution ist vergessen

0
Ägyptens Regierung verkündet den Sieg bei der verfassungsgebenden Volksabstimmung. Die Revolution scheint vergessen. Alles wie früher, könnte man denken: Das Militär bekommt noch mehr Macht und die Opposition wird unterdrückt. (Foto: reuters)

Ägypten: Muslimbruderschaft als Terrororganisation eingestuft

0
Die Terrororganisation Al Qaida hat sich zu dem Anschlag in Al-Mansura am Wochenende bekannt, bei dem 16 Menschen getötet wurden. Die Machthaber versuchen unterdessen, die Bluttat für den Kampf gegen die Muslimbrüder zu instrumentalisieren.

Rabia TV: Muslimbrüder planen Fernsehstation in der Türkei

0
Die Muslimbruderschaft versucht nach dem Militärputsch in Ägypten offenbar, von Istanbul aus eine Gegenöffentlichkeit im eigenen Land zu schaffen. Der Sender „Rabia TV“ genießt offenbar Rückendeckung durch die türkische Regierung. (Foto: iha)

Zurück zum Status quo ante der Mubarak-Ära

0
Ägypten scheint einen ersten Schritt heraus aus dem Ausnahmezustand zu wagen. Der „Ausschuss der 50“ hat alle Artikel der neuen Verfassung angenommen. Die Verfassung soll den Weg für einen demokratischen Neuanfang ebnen. (Foto: reuters)

Militärdiktatur und die Rolle der Medien

0
Spiegelten die Medien zu Zeiten Mubaraks primär die Interessen des Machtkonglomerats aus den politisch-militärischen Eliten und ihren Geschäftspartnern wider, sind sie nun zu Verlautbarungsorganen der Militärjunta geworden. (Foto: dpa)

Ägypten: 44 Tote bei Zusammenstößen

0
Der 40. Jahrestag des ägyptischen Angriffs auf Israel war sowohl für nationalistische Befürworter des Militärputsches vom 3. Juli als auch für Anhänger des gestürzten Staatspräsidenten Mursi ein Anlass, auf die Straße zu gehen. (Foto: dpa)

Tariq Ramadan über Mursi, Erdoğan und den Arabischen Frühling

0
In einem Interview mit der türkischen Tageszeitung Habertürk äußert sich Tariq Ramadan ausführlich zu dem ägyptischen Putsch, die Rolle von westlichen Staaten und warum er das Angebot, bei der Regierungsbildung mitzuwirken, abgelehnt hat. (Foto: rtr)

Muslimbrüder kämpfen gegen Verbotsurteil an

0
Am Montag gab ein Gericht in Kairo dem Antrag einer linksextremen Kleinpartei statt, die Muslimbruderschaft für illegal zu erklären. Die Betroffenen wollen sich gegen das offenkundig politische Urteil friedlich und rechtsstaatlich wehren. (Foto: dpa)